Folgen

Wie Du mit Musik/Audio Anprüchen von Dritten umgehst

Wenn Du einen Anspruch von Dritten wegen der Musik in Deinem Video hast, kannst Du dies entweder durch Austauschen des Audiotracks auf Ihrem Video-oder mit dem kompletten Entfernen beheben.

Du kannst die Musik in Deinen Videos ändern, wenn Sie unsicher bist, ob es okay ist, Deinen vorhandenen Audiotrack zu monetarisieren. Bitte schau auf dieser Seite vorbei um eine Anleitung zu erhalten, wie man einen Audiotrack zu einem Video hinzufügen.

Lieder sind von YouTubes Audio-Bibliothek kostenlos und Du kannst sie in den Videos, die Du auf YouTube monetarisierst, verwenden. Allerdings sind einige dieser Lieder werbefinanziert und durch dieses Symbol  gekennzeichnet. Wenn Du sie nutzt, können Anzeigen des Besitzers in Deinem Video erscheinen und Du wirst nicht in der Lage sein, das Video zu monetarisieren. 

Um einen Song von Deinem Video zu entfernen, der einen Anspruch von Dritten hat, besuche bitte diesen Link.

Bitte beachte, dass es einige Einschränkungen für das Entfernen der Songs geben kann. Dies hängt von den Videoaufrufen ab. Es ist also nicht immer möglich, den Song aus dem Video zu entfernen oder auszutauschen, wo ein Anspruch von Dritten mit im Spiel ist.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
7 von 7 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk