Folgen

Kann ich eine benutzerdefinierte YouTube Kanal URL bekommen?

Wenn Du Deine YouTube Kanal URL noch nie geändert hast, dann nutzt Du die Standard-URL von YouTube. Die Standard-URL nutzt Deine Kanal-ID.

So schaut eine Standard-URL aus:

https://www.youtube.com/channel/UCFyBWWUjjIyhAuTTF3Du_SA

Richte eine benutzerdefinierte URL ein

Eine benutzerdefinierte URL ist kürzer als eine Standard-URL und man kann sie sich in der Regel einfacher merken. Du kannst die benutzerdefinierte URL mit Deinem Publikum teilen. Sie basiert z.B. auf Deinem angezeigten Kanalnamen oder Deinem YouTube Nutzernamen.

Um eine benutzerdefinierte URL zu erhalten, muss dein Kanal folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Der Kanal muss mindestens 100 Abonnenten haben
  • Der Kanal muss mindestens 30 Tage alt sein
  • Für den Kanal muss ein Foto als Kanalsymbol hochgeladen worden sein
  • Für den Kanal müssen Kanalbilder hochgeladen worden sein

Schritt-für-Schritt Anleitung für die Einrichtung der benutzerdefinierten URL

  1. Melde Dich bei YouTube an
  2. Gehe zu Deinen Erweiterten Kontoeinstellungen
  3. Wenn Dein Kanal berechtigt ist, findest Du unter “Kanaleinstellungen” einen Link und daneben den Text “Du bist dazu berechtigt, eine benutzerdefinierte URL zu verwenden”
  4. Das Kätschen “Benutzerdefinierte URL auswählen” zeigt Dir alle möglichen benutzerdefinierten URLs an, die für Deinen Kanal genehmigt wurden
  5. Stimme den Nutzungsbedingungen für benutzerdefinierte URLs zu
  6. Klicke auf “URL ändern”

 

WICHTIG: Du kannst Deine benutzerdefinierte URL nachdem sie kreiert wurde nicht mehr ändern. Stelle daher vor dem Bestätigen sicher, das alles korrekt ist.

War dieser Beitrag hilfreich?
17 von 21 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk